Gisela Müller

Gesangsunterricht in Basel

für professionelle SängerInnen, SchauspielerInnen usw.

Wenn professionelle SängerInnen beginnen, sich mit der bewussten Selbsthinwendung, mit dem bewussten Bezug zur eigenen Mitte beim Singen auseinander zu setzen, werden sie sehr schnell eine erste befreiende und entlastende Wirkung erleben. Um aber eine nachhaltige Gesunderhaltung und Harmonisierung der Gesangsstimme zu erreichen, ist es notwendig, mit Geduld und Ausdauer diesen Weg immer neu zu suchen und an den Prozessen, die dabei ausgelöst werden, dranzubleiben. Da das Singen auf diese Art an unser Inneres „angeschlossen“ wird (weshalb es „zu sich kommt“ und erkraftet), werden dabei auch innere Bewegungen angestossen, die dazu verhelfen, verkrustete Muster ins Fliessen zu bringen und Altes loszulassen bzw. zu transformieren. Deshalb ist es sinnvoll, eine gewisse Zeit einen begleitenden Gesangsunterricht in Anspruch zu nehmen, um bei dieser kraftvollen inneren Umstellung nicht alleine zu sein – und letztendlich dahin zu gelangen, in sich selbst sichere Orientierung auf dem lebenslangen Weg zur Befreiung, Vertiefung und Ausgestaltung der eigenen Stimme zu finden.