Gesangs­un­ter­richt für alle Inter­es­sier­ten

Ich wen­de mich mit mei­nem Unter­richt an alle Inter­es­sier­ten, die sich – sei es aus pro­fes­sio­nel­lem oder „pri­va­tem“ Inter­es­se – mit die­sem Gesangs-Ansatz näher aus­ein­an­der­set­zen wol­len. Einen frei­en Ton zu bil­den, sei­ne urei­ge­ne Stim­me zu ent­de­cken, die durch inne­ren Zusam­men­schluss zum Vor­schein kommt, kann für jeden, vom Anfän­ger bis zum Berufs­sän­ger, vom Jugend­li­chen bis zum rei­fen Men­schen, ob Mann oder Frau, eine ganz direk­te, tie­fe Freu­de sein. Dass Sin­gen auf die­se Wei­se „Mit­te-bil­dend“ und damit auf ver­schie­de­nen Ebe­nen ord­nend und befrei­end wir­ken kann, wird im Sin­gen selbst erleb­bar durch die immer deut­li­che­re Ent­fal­tung einer leben­dig trag­fä­hi­gen und pro­fes­sio­nell belast­ba­ren Gesangs­stim­me und im Leben durch das wach­sen­de Gefühl, sich selbst nach und nach auf die Spur zu kom­men.

Wei­te­re Ange­bo­te