Singen als Weg

Singen als menschlicher Entwicklungsweg

Im Vorgang des Singens spiegelt sich auf erstaunliche Weise der ganze Mensch in seiner Komplexität. Wenn ich diese Parallelität erlebe, kann ich über das Singen ganz konkret einen inneren Weg gehen, mich durch die wachsende Freude am Singen leiten lassen zu immer grösserer Authentizität und Erfülltheit. So entsteht, indem ich beim Singen bewusst Kontakt aufnehme mit meiner inneren Lebendigkeit, eine Art schöpferischer Ausgleich der Kräfte, eine lebendige Mitte, die das ganze System neu ordnen und harmonisieren kann. Auf diese Weise zeigt mir die fortschreitende “Ent-Wicklung” meiner Stimme immer neue innere Themen auf, die über das „gemittete Singen” ins Fliessen gebracht und verwandelt werden wollen und meine Gesangsstimme wird zum kraftvollen Wegweiser auf dem Weg zu mir selbst.

Weitere Angebote

ENERGIE-ARBEIT
Bioenergetik
Arbeit mit dem Inneren Kind